Mein Lieblingsplatz in Zadar befindet sich direkt am Meer – und ist zugleich die Hauptattraktion dieser wunderbar antiken Stadt in Dalmatien: Die Meeresorgel! Bei dieser einzigartigen Installation bestimmen nur Wind und Wellen, welche Melodie Ihr hören könnt. Einfach Innehalten, auf das Meer hinausschauen und die wunderbare Atmosphäre genießen! Nebenan bekommt Ihr am Abend eine Gratis-Lightshow: Die Lichtinstallation „Pozdrav suncu“ (Gruß an die Sonne), die mit Solarzellen betrieben wird. Und Ihr erfahrt in dem Beitrag, von wem der Ausspruch stammt, dass in Zadar den „schönsten Sonnenuntergang auf der Welt“ sehen könnt. Lasst Euch von mir in den Urlaub entführen, nach Kroatien! Die Fotos dazu und den Podcast zum Nachlesen gibt es auf meinem Blog: www.kroatien-expertin.de 

Folge direkt herunterladen

Author

Veronika Wengert ist freiberufliche Journalistin, Reisebuchautorin und Übersetzerin für mehrere slawische Sprachen. Ihre kroatischen Wurzeln haben sie insgesamt elf Jahre nach Moskau und Zagreb geführt. Sie ist immer noch regelmäßig in Kroatien, Slowenien und anderswo vor Ort - um dort zu recherchieren, wo andere gerne Urlaub machen.

Write A Comment