Impressum:: Suche:: Sitemap




 
Veronika Wengert
Journalistin und Buchautorin
Referenzen
Übersetzerin
Vita
Kontakt














FOTOGRAFIC

Übersetzerin

Übersetzungen



Ich bin deutsche Muttersprachlerin mit kroatischen Wurzeln, universitärer Fremdsprachenausbildung (Slawistin, M.A.) und mehrjähriger Auslandserfahrung in Kroatien, Russland, Slowenien und Bulgarien.

Für die Sprachen Bosnisch/Kroatisch/Serbisch bin ich beim Landgericht Augsburg öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin und fertige gerne Ihre beglaubigten Übersetzungen an (Honorar siehe unten).

Zudem bin ich Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ).

Gerne übernehme ich Ihre Übersetzungsaufträge aus folgenden slawischen Sprachen ins Deutsche:

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (staatlich geprüfte Übersetzerin, seit 2001)
  • Russisch
  • Mazedonisch
  • Slowenisch
  • Bulgarisch

Schwerpunkte:

  • Wirtschaft und Finanzen
  • Journalismus und Medien
  • Werbung, PR, Marketing
  • Tourismus
  • Religion
  • Automotive/Kraftfahrzeugbranche
  •  Urkunden, Verträge, Zeugnisse
  • Geschäftskorrespondenz

Was können Sie erwarten?

  • Fachliche Kompetenz
  • Zuverlässige und präzise Durchführung
  • Konstante Terminologie durch den Einsatz von SDL Trados Studio 2011

Bitte haben Sie Verständnis, dass Übersetzungen ausschließlich in meine Muttersprache Deutsch erfolgen (sog. Muttersprachler-Prinzip). Auf Anfrage helfe ich Ihnen jedoch gerne bei der Vermittlung von Kollegen, mit denen ich zusammen arbeite.

Sicherlich interessiert Sie auch der Preis für meine Übersetzungsdienstleistungen?

Der genaue Preis einer Übersetzung hängt vom Schwierigkeitsgrad, der Textvorlage und der Dringlichkeit des jeweiligen Textes ab. Gerne erstelle ich Ihnen jedoch ein individuelles Angebot, sprechen Sie mich einfach darauf an!

Bitte beachten Sie, dass immer ein Mindestauftragswert von 20 Euro (zzgl. MwSt.) fällig wird - denn auch bei geringfügigen Aufträgen müssen E-Mails versandt, Telefongespräche geführt und Rechnungen geschrieben werden.

Gerne können Sie mir auch Ihre Eilaufträge anvertrauen, für die allerdings ein Aufschlag berechnet werden muss.

Für Urkundenübersetzungen (mit Bestätigungsvermerk, nur für die Sprachen Bosnisch/Kroatisch/Serbisch möglich!) gilt ausschließlich das Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz (JVEG) vom 5. Mai 2004 (BGBl I S. 718, 776), das zuletzt durch Artikel 7 des Gesetzes vom 23. Juli 2013 (BGBl. I S. 2586) geändert worden ist.

(AUSZUG aus dem JVEG):

§ 11 Honorar für Übersetzungen

(1) Das Honorar für eine Übersetzung beträgt 1,55 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge des schriftlichen Textes (Grundhonorar). Bei nicht elektronisch zur Verfügung gestellten editierbaren Texten erhöht sich das Honorar auf 1,75 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge (erhöhtes Honorar). Ist die Übersetzung wegen der besonderen Umstände des Einzelfalls, insbesondere wegen der häufigen Verwendung von Fachausdrücken, der schweren Lesbarkeit des Textes, einer besonderen Eilbedürftigkeit oder weil es sich um eine in Deutschland selten vorkommende Fremdsprache handelt, besonders erschwert, beträgt das Grundhonorar 1,85 Euro und das erhöhte Honorar 2,05 Euro. Maßgebend für die Anzahl der Anschläge ist der Text in der Zielsprache; werden jedoch nur in der Ausgangssprache lateinische Schriftzeichen verwendet, ist die Anzahl der Anschläge des Textes in der Ausgangssprache maßgebend. Wäre eine Zählung der Anschläge mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden, wird deren Anzahl unter Berücksichtigung der durchschnittlichen Anzahl der Anschläge je Zeile nach der Anzahl der Zeilen bestimmt.

(2) Für eine oder für mehrere Übersetzungen aufgrund desselben Auftrags beträgt das Honorar mindestens 15 Euro.

(3) Soweit die Leistung des Übersetzers in der Überprüfung von Schriftstücken oder Aufzeichnungen der Telekommunikation auf bestimmte Inhalte besteht, ohne dass er insoweit eine schriftliche Übersetzung anfertigen muss, erhält er ein Honorar wie ein Dolmetscher [Eigene Anmerkung: Gemäß § 9 derzeit 70 Euro pro Stunde, zzgl. MwSt].  




nach oben

 

Veronika Wengert - Freie Journalistin und Übersetzerin für slawische Sprachen
Hauptstraße 36
D-76327 Pfinztal

Petrova 49
HR-10000 Zagreb
Mobil Deutschland: +49/(0)1570/206 52 00
Mobil Kroatien: +385/(0)91/755 11 31
Fax: +385/(0)1/233 86 34
info@veronika-wengert.de
www.veronika-wengert.de